Gelbe-Linsen-Suppe

Eine sehr einfache, leckere, sättigende Suppe. Dazu passt gut frisches Fladenbrot.

gelbelinsensuppe_u

 

Wenn das Gericht als Vorspeise gedacht ist, einfach die Linsenmenge reduzieren.

2 Schalotten fein würfeln, in
2 EL Olivenöl glasig dünsten.

2 TL Kreuzkümmel unterrühren.

200g gelbe Linsen (halbiert) dazugeben, vermischen, mit
800ml kochendem Wasser ablöschen.

400g feinstückige Tomaten (= 1 Dose) unterrühren. Knapp 1/2 Stunde köcheln lassen, danach mit
knapp 1 TL Salz,
frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer,
1 EL Gemüsebrühe,
1 Prise Cayennepfeffer und optional
1 EL frisch gepresstem Zitronensaft würzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.