Kichererbsen-Artischocken-Salat

Ein aromatischer Kichererbsensalat, der super als Vorspeise, aber auch als Beilage dient und viele Gerichte komplettiert – z.B. einen Caesar Salad!

kichererbsensalat_u

Golden Chickpea & Artichoke Salad (aus „Vegan Yum Yum“ von Lauren Ulm)

Für 1 Person als Hauptgang, 2 Personen als Vorspeise oder 4 Personen als Beilage:

  • 1 EL Öl
  • 1 Dose/Glas Kichererbsen, abgespült und abgetropft
  • 5-7 Artischockenherzen (1 kleine Dose), abgetropft und längst halbiert
  • 50g Mandelblättchen (nach Geschmack geröstet)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/4 TL Salz
  • 2 EL frische, glatte Petersilie, gehackt
  1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Kichererbsen hinzugeben und auf mittlerer Hitze für 10 Minuten braten, bis die Kichererbsen goldbraun sind. Nur gelegentlich umrühren, um ein Anbrennen zu verhindern. Anschließend beiseite stellen.
  2. Mehr Öl in die Pfanne geben und die Artischocken braten, bis sie leicht gebräunt sind, dann zu den Kichererbsen geben.
  3. Die Mandelblättchen in der gesäuberten Pfanne rösten und anschließen in einem Mörser zerstoßen. Die Mandeln zu den Kichererbsen und Artischocken geben und mit Zitronensaft, Salz und der Petersilie abschmecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.