Kokosmilchreis mit Erdbeersauce

Milchreis mit Kokosmilch und einer Erdbeersauce aus frischen Erdbeeren bringen einen Hauch Sommer in den bisher eher kühlen Frühsommer. :)

kokosmilchreis-erdbeeren_u

Kokosmilchreis mit Erdbeersauce (aus „La Veganista“ von Nicole Just)

Für den Milchreis:

  • 125g Rundkornreis
  • 400ml Kokosmilch
  • 60-80g Birkenzucker (oder Haushaltszucker)
  • 1/2 TL Bourbon-Vanillepulver
  • 250ml Pflanzenmilch (z.B. Soja- oder Reismilch)

Für die Erdbeersauce:

  • 350g Erdbeeren
  • 1 EL Birkenzucker (oder Haushaltszucker)
  • Zitronenmelisse zum Garnieren (optional)
  1. Für den Milchreis den Rundkornreis mit Kokosmilch, Zucker, Vanillepulver und Pflanzenmilch in einem Topf aufkochen und ca. 30 Min bei kleiner Hitze garen. Dabei zwischendurch umrühren.
  2. Inzwischen für die Sauce die Erdbeeren waschen, putzen, entkelchen und 100g davon halbieren oder vierteln. Die restlichen Erdbeeren zusammen mit dem Zucker in einem Mixer oder mit einem Pürierstab pürieren.
  3. Den Milchreis etwas abkühlen lassen und in Gläser füllen. Die Erdbeeren daraus verteilen und mit der Erdbeersauce übergießen.
  4. Die Zitronenmelisse, falls vorhanden, waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen. Den Milchreis mit den Melisseblättchen garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.