Mini-Tartes

200g Dinkel-Vollkornmehl,
80g Margarine,
20g Agavendicksaft und
1 EL kaltes Wasser zu einem Teig verkneten, 12 kleine Muffinförmchen damit auskleiden.
Etwas gemahlene Mandeln in jedes Förmchen streuen, mit Fruchtstücken (z.B. Nektarine, Birne, Apfel, Aprikose, ….) füllen.
Aus 3 EL Sojajoghurt,
knapp 15g 3-Pauly-Ei-Ersatz,
gut 50g Wasser,
1 1/2 EL Agavendicksaft und 1 Msp. Vanille eine Creme herstellen, auf den Früchten verteilen.

Circa 30 Minuten bei 170°C backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.