Mohnkuchen

350g Mehl,
1P. Backpulver,
100g Zucker,
25g Sojamehl und
1 Prise Salz vermischen.
Mit 300g Sojajoghurt und
60ml Rapsöl zu einem weichen Teig verrühren, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

250g Mohn mahlen, mit 6 EL Grieß,
1 Prise Salz,
7 EL Zucker,
5 EL Stärke,
1TL gemahlener Vanille und
750g Wasser unter Rühren aufkochen, bis sich eine dickcremige Masse bildet. Etwas abkühlen lassen und auf dem Teig verstreichen.

150g Mehl,
100g Zucker,
100g weiche Margarine,
1 Prise Salz und
1 Msp. gem. Vanille mit einem Messer zu Streuseln verrühren, auf der Mohnmasse verteilen. Circa 35 Minuten bei 180°C im vorgeheizten Ofen backen bis die Streusel leicht braun sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.