Panna Cotta

panna-cotta_u

Rezept von Veganpassion

Für 2 Portionen:

  • 250ml Hafersahne
  • 2 EL Zucker
  • 1 gehäufter EL Stärke
  • 1/4 TL Agar Agar (Bioladen/Reformhaus)
  • Mark einer Vanilleschote

3EL Sahne zurückbehalten, den Rest aufkochen. Die 3EL Sahne mit der Stärke, dem Zucker und dem Agar Agar verrühren. Sobald die Sahne kocht die Zuckermischung einrühren, aufkochen und vom Herd nehmen. Zuletzt die Vanille unterrühren. In kalt ausgespülte Förmchen geben und mindestens 4 Stunden kalt stellen, dann kann das Panna Cotta gestürzt werden.

Für den Erdbeerspiegel einfach 100g Erdbeeren (im Winter natürlich tiefgekühlt) pürieren und nach Geschmack mit Puderzucker oder Ahornsirup süßen.

Tipp: Manche Menschen empfinden das natürliche Aroma aus echten Vanilleschoten als „zu schwach“, da sie das starke künstliche Aroma gewöhnt sind. In diesem Fall kann natürlich auch künstliches Vanillearoma eingesetzt werden, um den gewohnten Geschmack zu erreichen – auch wenn ich persönlich empfehlen würde, künstliche Aromen zu meiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.