Schichtdessert mit Mohn & Beeren

Ein leichtes, fruchtig-cremiges Dessert für jede Jahreszeit – denn die Fruchtkomponente besteht aus Tiefkühl-Beeren! Neben gemischten Beeren können natürlich auch ebenso einzelne Beerenarten genommen werden, bzw. im Sommer natürlich auch frische Beeren.

schichtdessert_u

Schichtdessert mit Mohn und Beeren von Veganpassion

Für 4 Portionen:

  • 100ml Soja-Reis-Milch oder Sojamilch
  • 2TL Vanillepuddingpulver
  • 1TL Zucker
  • 1EL gestampfter Mohn
  • 2TL Margarine
  • 50g weiße vegane Schokolade* (optional)
  • 300g Soyatoo Schlagsahne*
  • 1 Prise Salz
  • 4TL Sahnesteif
  • 3-4TL Zucker
  • gemischte TK-Beeren

*gibt’s im Bioladen oder Reformhaus

Das Puddingpulver mit einem Schluck der Milch anrühren. Die Milch mit dem Zucker und dem Mohn aufkochen. Das Puddinpulvergemisch hinzugeben und den Pudding eindicken lassen. Kurz abkühlen lassen und dann nacheinander die Margarine und die helle Schokolade hinein rühren.
Die Sahne mit einer Prise Salz, Sahnesteif und Zucker aufschlagen. Vorsichtig die Vanillecreme unterheben.
Die Mohncreme abwechseln mit ungesüßten Beeren im Glas schichten und noch ein paar Stunden kühl stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.