Spargel in Mandelrahm

„Hollandaise“ war gestern heute liebt meine ganze Familie Spargel auf diese Art.

Der Spargel wird ganz ohne Wasser im eigenen Saft gegart und kann so, auch auf Grund der kurzen Garzeit, sein volles Aroma entfalten.

Spargel in Mandelrahm

2-3 EL Alsan in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen.

2 kg Spargel geschält und in große Stücke geschnitten zugeben.

1TL Salz,

1TL Zucker und

1 P. Sojasahne hinzufügen. Den Spargel zunächst bei höchster, dann ~10 Minuten bei halber Hitze mit geschlossenem Deckel dünsten. Zwischendurch umrühren.

1 EL Mandelmus unterrühren, ganz kurz aufkochen. Mit

weißem Pfeffer abschmecken.

 

Dazu schmecken ein Stück angebratener Räuchertofu und Petersilienkartoffeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.