Walnussplätzchen mit Kardamom

300g Mehl,
150g Stärke,
180g gemahlene Walnüsse,
200g Zucker,
1 Prise Salz und
1 Msp. Kardamom vermischen.

200g Alsan in Stücken dazugeben, mit den Händen mit dem Mehl verkneten.
6 EL kaltes Wasser unterkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kühl stellen. Zwischen zwei Backpapieren etwa ½ cm-dick ausrollen, Kleeblätter ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit
Sojamilch bestreichen. Nach Belieben mit zerkleinerten
Walnüssen bestreuen.