Annes Weihnachtsmenü

Das Hauptgericht fügt sich sehr gut in übliche Weihnachtsessen ein und ist damit sowohl sehr gut für alle, die gemeinsam mit einer fleischliebenden Familie feiern, als auch alle, die gemeinsam vegan essen möchten ohne dabei auf die gewohnte Festlichkeit verzichten zu wollen, gut geeignet.

Zwei sehr angenehme Nebeneffekte des Menüs: seit ich vegan Weihnachten feiere, bin ich zwar sehr gut gesättigt, fühle mich jedoch nicht mehr den ganzen Abend überfüllt. Zudem ist das Essen sehr gut vorzubereiten, da es im Gegensatz zu echten Fleischgerichten nicht ewig garen und zartwerden muss, so dass ich Heiligabend keinen Kochstress habe.

Weiterlesen

Leichtes Menü für den 1. Weihnachtsfeiertag

Weiterlesen

Blätterteigpasteten mit Pilzragout

Ein sehr einfaches und schnelles Essen für zwei Personen, zu dem z.B. gut Feldsalat passt. Alternativ können anstelle von vier großen Pasteten acht bis zwölf kleine hergestellt werden, so dass eine festliche Vorspeise für acht bzw. zwölf Personen entsteht. Das Pilzragout schmeckt auch sehr gut in Kombination mit Nudeln oder Spätzle.

Weiterlesen