„Sojamedaillons statt Nackensteaks“

Wir haben uns mit Ute Bartels vom Haller Tagblatt zum Grillen getroffen und sie mit allerlei veganen Grillideen begeistert! :)
Den gelungenen Artikel dazu findet ihr hier – und natürlich in der heutigen Printausgabe! Mit dabei ist außerdem noch ein kleiner Zusatzartikel, der die Unterschiede zwischen vegan und vegetarisch beleuchtet.

„Das Essen war abwechslungsreicher, interessanter und leckerer als bei manchem Grillabend zuvor.“

 Über das Kompliment freuen wir uns natürlich ganz besonders! :)

 

 

 

Aktion Glücksschwein

In Augsburg besteht die Chance, aus einem Schweine-Mastbetrieb einen Gnadenhof zu bauen – mit Deiner Hilfe!

Der Verein Rüsselheim e.V. hat die Möglichkeit, 40 Muttersauen, 65 Ferkel und bis zu 130 „Mastschweine“ freizukaufen, einen Hof umzubauen und die Schweine dort mit Hilfe von Patenschaften nach vielen Jahren der Ständerhaltung (angebunden und ohne Bewegungsfreiheit) endlich ein glückliches restliches Leben verbringen zu lassen.

42 Schweine konnten bereits freigekauft werden, 23 Tieren ist der Unterhalt mit Paten-schaften abgesichert. Um diesen Traum auch für die restlichen Schweine erfüllen zu können, werden daher dringend weitere Paten gesucht, denn die Tiere müssen nicht nur einmalig freigekauft, sondern auch Monat für Monat versorgt werden. Für jedes Schwein werden monatlich 45€ benötigt, dazu einmalig für seinen Freikauf 350€ für jede Muttersau, 100€ für jedes Ferkel.

Jeder, der mindestens 5€ monatlich spenden möchte, kann so ganz einfach eine Teil-Patenschaft übernehmen oder mit 45€ die komplette Patenschaft für eines der Tiere – entweder für ein ganz bestimmtes Schwein, oder aber es wird allgemein an den Verein gespendet, der das Geld dann selbst an die Tiere verteilt. Alle Spenden sind natürlich steuerlich absetzbar!

Nähere Informationen findet Ihr unter www.ruesselheim.com!