Über uns

Im Sommer 2011 haben wir uns zusammengefunden um Veganer*innen und interessierte Menschen aus der Region zusammenzubringen, Schwäbisch Hall vegan-freundlicher zu gestalten und das öffentliche Bewusstsein für die zahlreichen Vorteile einer veganen Lebensweise zu stärken – für die Tiere, für die Umwelt, für Menschen in anderen Teilen der Welt wie auch für uns selbst.

Dabei ist es uns wichtig, dies nie mit erhobenem Zeigefinger zu tun, sondern vor allem die Freude an diesem bewussten, ökologischen und zeitgemäßen Lebensstil zu vermitteln. Daher ist es uns eine Herzensangelegenheit zu zeigen, wie spannend, vielfältig, köstlich und gleichzeitig simpel vegane Ernährung sein kann.

Unser offener veganer Mitmach-Brunch findet alle drei Monate statt. Der Brunch findet im Gemeindezentrum der Lukaskirche (Hagenbacher Ring 1) statt, los geht’s ab 13 Uhr bis ca. 16 Uhr. Das Prinzip ist folgendes: Du kannst entweder etwas leckeres Veganes für das Buffett mitbringen oder aber eine Kleinigkeit spenden – das ist dann deine Eintrittskarte für eine Fülle an veganen Köstlichkeiten, von deftig bis zuckersüß!

Um effizienter und gezielter weiterführende Aktionen planen zu können, gibt es zusätzlich noch das Aktiventreffen, mehr dazu hier.

Weitere Kontaktmöglichkeiten findest du über unser Kontaktformular, unsere Facebook-Seite, Twitter und unsere Facebook-Gruppe.